Page Graphics, Tumblr Graphics

Für Simon Karl-Erwin


Mein Karlchen, mein Herzchen, mein Liebster, mein
Täubchen, mein Leben, mein liebes süßes Leben,
mein Lebenslicht, mein Alles, mein Hab und Gut,
meine Schlösser, Äcker, Wiesen und Weinberge, o
Sonne meines Lebens, Sonne, Mond und Sterne, Him-
mel und Erde, meine Vergangenheit und Zukunft,
mein Bräutigam, mein Mann, mein lieber Freund,
mein Innerstes, mein Herzblut, meine Eingeweide,
mein Augenstern, o, Liebster, wie nenn ich Dich?
Mein Goldkind, mein Diamant, mein Edelstein, meine
Krone, mein König und Kaiser. Du lieber Liebling,
meines Herzens, mein Höchstes und Teuerstes,
mein Alles und Jedes, mein Schatz, meine Hochzeit,
die Taufe meiner Kinder, mein Trauerspiel, mein
Nachruhm. Ach Du bist mein zweites besseres Ich,
meine Tugenden, meine Verdienste, meine Hoffnung,
die Vergebung meiner Sünden, meine Zukunft und
Seligkeit, o, Himmelssöhnchen, mein Gotteskind,
mein Fürsprecher und Fürbitter, mein Schutzengel, 
wie lieb ich Dich!

[Berlin, Februar 2013]

YOU:
verrückt, groß, schön, ehrgeizig, faul, sehr faul, oberfaul, stylisch, lebhaft, bester Schnacksler, leider ein Möchtegern-Hipster, musikvernarrt, hirschig, elchig, liebst kleine Chihuahuas, bester Masseur, guter Fußballer, konzertegeil, ein guter Küsser, vielseitig interessiert, machst das beste Frühstück im Bett, liebevoll, fürsorglich,  Alkoholiker-for-a-few-days, versuchst gut Englisch zu sprechen (stäilungswächsl), großfüßig, bartlos (naja so gut wie), bringst die schönsten Blumen mit, du sprühst lieber Worte an die Wand als auf ein weißes Blatt, machst Träume wahr, sehr schnell gekränkt, immer müde, züchtest ab und an gerne Würmchen, haust gerne Geld bei Primark raus, bist ein toller Onkel und wirst ein toller Vater, singst gerne und eigentlich immer schief, bist witzreich, bringst Licht ins Dunkel, fotogen, intelligent, mitfühlend, Löcherkäseliebend, strebsam (neuerdings), verliebt,verständnisvoll, Sinn für Unsinn und eine gewisse, schwebende Leichtigkeit in allen Lebenslagen, höflich, edelmütig, sexy, einfach wunderbar und wundervoll (und faul)-

der Beste.

Page Graphics, Tumblr Graphics
Page Graphics, Tumblr Graphics

ME:
offen, ehrlich, eigentlich ganz nett, beste Witzeerzählerin, klein, Goudaliebend, Viechersüchtig,
abgebrüht und abgehärtet, klug, durch dich faul, Within Temptation und Elvis Fan, sicher, den Einen gefunden zu haben, schlechteste Masseuse, gute Friseuse, Zahnpastalächeln Dank Prothese, religiös, großes Interessenspektrum, inLove with Paprikafrischkäse, Biotussi, besserwisserisch, kreativ, oft traurig, kann schlecht rennen, Fahrrad fahren und Fußball spielen, dafür klappt "Slp Slp" um so besser, störrisch und verliebt in den Schönsten.

Page Graphics, Tumblr Graphics
Page Graphics, Tumblr Graphics

WE:

Page Graphics, Tumblr Graphics
Page Graphics, Tumblr Graphics

Seit Tagen habe ich Angst vor Bärbel. Habe den Ton und die Vibration ausgestellt, schleppe sie trotzdem die gesamte Zeit mit mir herum nur um alle 3 Minuten das Display anzustarren und das blöde Ding dann oft wieder enttäuscht in meine Tasche zu stopfen.
Wieder hast du anscheinend nur ab und zu an mich gedacht.
Das erste wenn ich morgens die Augen aufmache ist, dass ich an dich denke, und bevor ich einschlafe schicke ich dich regelmäßig in die Hölle und verteufle die ganze Welt.

Ich hab mir das nicht ausgesucht, ich wollte dich gar nicht kennen lernen. Ich konnte früher schon sehr gut ohne dich leben. Früher, als ich dich noch nicht kannte, warst du mir herzlich egal, damals hab ich nicht einmal an dich gedacht.
Aber, du konntest es ja nicht lassen, du musstest mir ja plötzlich über den Weg laufen.
Hast mich ganz dreist bei Fellody angeflirtet und scheinbar auf ne Gegenreaktion gewartet....PAH! Angegraben hast du mich , nur um mir das Leben ab diesem Zeitpunkt zur Hölle zu machen.

Hättest du den Kontakt nicht aufgenommen, hätte ich niemals wie eine Wahnsinnige versucht, dich für mich zu gewinnen. Hätte nie alle Hebel in Bewegung gesetzt und alle Knöpfe gedrückt um endlich vor deiner Tür zu stehen. Hätte mir nie Nächte lang den Kopf rauchig gedacht nur um mir ganz lockere Gesprächsthemen auszudenken, die ich bei Gelegenheit serviere, um dich in ein Gespräch zu verwickeln. Ich hätte dich niemals angesprochen, ich hätte dich niemals toll gefunden und ich hätte mich nie nie nie in dich verliebt...

Und als hättest du nichts besseres zu tun, steigst du langsam drauf ein. Mein Plan geht wundervoll auf. Wir besuchen das Dockville Festival, gehen ins Kino, reden Tage und Nächte lang und nicht nur übers Wetter. Plötzlich kenne ich dich und du kennst mich.
Du bezahlst mir sogar einmal das Kino, lädst mich zum Essen ein, machst mir Komplimente.
Ich schwebe im 7. Himmel. Wie kannst du nur ???
Was fällt dir ein, so nett zu mir zu sein ? Wie kommst du dazu, so charmant zu sein ? Und wer hat dir eigentlich erlaubt so unverschämt intelligent und gut aussehend daher zu kommen ?

So … und jetzt ?
Hab dich jetzt schon länger nicht mehr gesehen, aber andauernd - spätestens wenn ich wieder ein kleines bisschen bei Verstand bin und nicht mehr alle 3 Minuten an dich denken muss- meldest du dich wieder per whatsapp, fragst mich wies mir geht, was ich so mache und ob ich mal wieder Zeit zum Teflonieren hätte.
Denkst du etwa ich bin im Stande “Nein” zu sagen ???
Ja, was denkst du dir eigentlich dabei? 
Und wenn ich dir dann wieder gegenüber sitze fühle ich mich wie ein kleiner Sozialfall.
Denkst du etwa, ich hätte nichts besseres zu tun als stundenlang zu beten, dass endlich mein Handy klingelt, dass du dich endlich meldest? Denkst du ich bin darauf angewiesen, dass du mich beschäftigst als hätte ich keine anderen Freunde ?
Bin ich so hässlich? Ich fühl mich fett, seit Wochen, DANKESCHÖN!

Ich fange an zu heulen, wenn ich “Frank der Weddingplaner” im TV sehe oder irgendeine andere rührselige Schnulze. Ich will gar keine anderen Freunde mehr haben.
Ich will auch nicht mehr mit dir Kaba trinken oder ins Kino.
Ich will dich verdammt noch mal endlich wieder vögeln und ich will dich haben, für mich allein! Ich will, dass du mich willst. Und ich leide ohne dich! Und weißt du was ???
DAS IST DEINE SCHULD…
Wie gesagt, ich wollte dich nicht kennen lernen. Du warst der , der mich angeflirtet hat...
Ich kann dir auch noch was sagen!
Du bist der absolut hässlichste, neunmalklügste, Traumtyp den ich kenne (nein bist du nicht, du bist perfekt, verdammt)!
Und ich erwarte eine Entschuldigung … denn ich liebe dich.

Page Graphics, Tumblr Graphics
Page Graphics, Tumblr Graphics

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!